Preisverleihung „Schönstes Erntefoto Wurzens“

Heute 15:00 Uhr war es soweit: Die Preisverleihung zum Fotowettbewerb „Schönstes Erntefoto Wurzens“.

Unser Wurzener OBM J. Röglin überreichte mir eine A4-große Urkunde und einen sehr schönen Blumenstrauß. Auch Pressefotos wurden gemacht und eine kurze Erklärung zur Fotoentstehung war erwünscht.

Meine Motivation für die Entstehung des Gewinnerfotos war folgende:

Es war der 16.08.2011 und ich befand mich auf dem Nach-Hause-Weg als ich die Strohrollen rechts auf einem Wurzener Feld entdeckte. In mir erwachte ein Jahre langer Wunsch, ein Feld mit Strohrollen zu fotografieren. Euphorisch fuhr ich nach Hause, holte meine Kamera und suchte das Feld auf, wo ich umgehend meine Strohrollenfotos schoss. Mir gefiel besonders, dass die Wurzener Mühlentürme (Wahrzeichen von Wurzen) sich im Hintergrund befanden und die Strohrollen direkt davor. Da ich sehr Wurzen-Verbunden bin, freute ich mich sehr über dieses schöne Erntefoto. Später las ich dann von dem Fotowettbewerb der Stadt Wurzen, bewarb mich mit diesem Foto und hatte Glück. :)

 

Ich bedanke mich bei der Jury, die mein Foto als Gewinnerfoto kürte. Dankeschön! Ebenso danke ich für die Einladung zur heutigen Tagung und Preisverleihung, die Urkunde und diesen schönen Blumenstrauß. Und ich möchte mich bei Herrn OBM J. Röglin und Pressesprecherin Frau C. Hanspach bedanken, die mir mit ihrer freundlichen Art die Nervosität nahmen (immerhin war es meine erste Foto-Preisverleihung). Recht herzlichen Dank!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Farbfotografie, Fotografie, Naturfotografie, Wurzen abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s